No Step Back

Revolutionen beginnen mit Ideen und werden von Schweiß vorangetrieben.

Nachrichten von der Front

Stamp

Battle for the Bosporus ist jetzt erhältlich! Diese Länder-Erweiterung bringt spezielle nationale Fokusbäume und eigene Voiceovers für die Türkei, Griechenland, Bulgarien und noch viel mehr.

Main features

From the heart of the battlefield to the command center, you will guide your nation to glory and wage war, negotiate or invade.

Gib deiner Nation ganz besondere Vorteile

Erlebe das flexible Technologiesystem, das allen Großmächten eine jeweils eigene Identität gibt. Entwickle detailreiche historische Panzer und Flugzeuge durch Forschung und Armee-Erfahrung.

Authentische Kriegssimulation in Echtzeit

Lass die größten Kommandanten des zweiten Weltkriegs deinen Krieg führen – mit allen damals verfügbaren Hilfsmitteln, Panzern, Flugzeugen, Schiffen, Geschützen und neu erfundenen Massenvernichtungswaffen.

Übernimm die Macht in einer beliebigen Nation

Wähle aus den größten Mächten, die um den Sieg kämpfen, oder den kleinen Nationen, die versuchen, den Sturm zu überleben. Bilde Fraktionen, treibe Handel mit Ressourcen und ernenne Minister für deine Partei.

Übernimm die Macht in einer beliebigen Nation

Wähle aus den größten Mächten, die um den Sieg kämpfen, oder den kleinen Nationen, die versuchen, den Sturm zu überleben. Bilde Fraktionen, treibe Handel mit Ressourcen und ernenne Minister für deine Partei.

Spiel-Editionen

Basisspiel

Hearts of Iron
  • Base Game
  • Poland: United and Ready
  • Forum Avatar
  • Wallpaper
  • Betriebssysteme
  • Windows
  • Linux
  • Apple

Erweiterungen

Mehr entdecken

HOI IV

Expansion: Battle for the Bosporus

Diese Länder-Erweiterung bringt spezielle nationale Fokusbäume für die Kleinmächte rund um das Schwarze Meer und die Ägäis.

  • Nationaler Fokusbaum für Bulgarien: Sorge für Gleichgewicht zwischen den Fraktionen eines geteilten Landes oder erobere das 1919 verlorene Gebiet zurück.

  • Nationaler Fokusbaum für Griechenland: In einem politisch gespaltenen Land wird die griechische Neutralität durch den umstrittenen Metaxas aufrechterhalten.

  • Nationaler Fokusbaum für die Türkei: Nachdem die Türkei im letzten Krieg ihres Imperiums beraubt wurde, welche Zukunft erwartet das Land in einem neuen Reich?

  • Neue 3D-Einheitenmodelle für balkanische und türkische Armeen

  • Einzigartige Voiceovers für Bulgarien, Griechenland und die Türkei

  • Neue Musikstücke

HOI IV

Expansion: La Resistance

In La Résistance dreht sich alles um Geheimnisse und Sabotage

  • Neue französische Fokusbäume: Führe die Monarchie wieder ein oder übernimm die Führung des Vichy-Regimes.

  • Neue spanische Fokusbäume: Jeweils eigene nationale Fokusbäume für die spanische Republik und das Franco-Regime.

  • Portugiesische Fokusmöglichkeiten: Erlebe die Gefahren des Weltkriegs oder engagiere dich im Konflikt mit Spanien.

  • Spionage: Rekrutiere Spione für Einsätze im feindlichen Hinterland, decke die Geheimnisse deiner Gegner auf und durchkreuze ihre Pläne.

  • Unterstützung für den Widerstand: Unterstütze Rebellen in besetzten Gebieten deiner Verbündeten mit deinen Agenten.

  • Kollaborative Regierungen: Setze deine Agenten ein, um deine Invasion vorzubereiten, indem sie Einheimische dazu anleiten, eroberte Nationen in deinem Namen zu regieren.

  • Codeknacken: Entschlüssele feindliche Geheimcodes, um kurzfristige Vorteile auf dem Schlachtfeld zu erhalten.

HOI IV

Expansion: Man the guns

Im zweiten Weltkrieg gab es taktische als auch technische Innovationen in der Seefahrt – von den Angriffen auf Konvois im Atlantik bis zu den wilden Flugzeugträgergefechten an der Pazifikfront.

  • Aktivere demokratische Nationen mit neuen alternativen Geschichtsverläufen und mehr Optionen zu Friedenszeiten.

  • Entwickle neue Kriegsschiffe, um allen Herausforderungen des Seekriegs gerecht zu werden.

  • Unterzeichne Flottenabkommen, um deine Rivalen zu behindern, oder setze dich über jegliche internationale Regelungen hinweg.

  • Navigiere durch Minenfelder und baue neue Landungsboote, um die amphibische Kriegsführung völlig neu zu gestalten.

  • Nimm Exilregierungen auf und nutze ihre Expertise und Führungserfahrung, um den Krieg fortzusetzen.

HOI IV

Expansion: Waking the Tiger

Jahre bevor der Krieg in Europa begann, hatten Japans imperialistische Absichten die geteilte Chinesische Republik zum Ziel.

  • Führe die Chinesische Republik oder das kommunistische China durch den Krieg zu deiner ganz persönlichen Vorstellung von der Zukunft.

  • Zwei große Achsenmächte haben jetzt alternative Geschichtsverläufe, einschließlich der Chance, Hitler zu entmachten und die Demokratie in Japan wiederherzustellen.

  • Stelle mehrere Armeen unter die Leitung eines Feldmarschalls, um groß angelegte Bewegungen von Armeegruppen zu koordinieren, und nutze die Eigenschaften deiner Generäle, um ihre einzigartigen Fähigkeiten gezielt zum Einsatz zu bringen.

  • Setze deine politische Macht für nationale Entscheidungen und Kampagnen zur Stärkung der Kriegsanstrengungen ein.

HOI IV

Expansion: Death or dishonor

Death or Dishonor ist eine neue Länder-Erweiterung für Hearts of Iron IV.

  • Erlebe den Krieg aus der schwierigen Perspektive Ungarns, Rumäniens, Jugoslawiens oder der Tschechoslowakei.

  • Erneuere dein Arsenal durch die Umwandlung älterer Einheiten – oder nutze eroberte Fahrzeuge und Ausrüstung deiner Gegner.

  • Lizenziere Militärtechnologie, um die Waffen anderer Nationen im Feld einzusetzen, oder verkaufe deine Entwicklungen an den Meistbietenden.

  • Neue Herrschaftsbeziehungen für faschistische Staaten ermöglichen der vorherrschenden Macht, Ressourcen eines Untergebenen zu sammeln sowie Technologie und Einheitenentwürfe zu teilen.

  • 3 neue, thematische Musikstücke vom Komponisten Andreas Waldetoft, neue Grafikinhalte für die vier Fokusnationen und neue Voiceovers für Truppen.

HOI IV

Expansion: Together for Victory

Die Geschichte schmiedete die Bande. Das Weltreich zog sie enger. Kann der Krieg sie zerreißen?

  • Neue nationale Fokusbäume und Ereignisse für Kanada, Australien, Neuseeland, Britisch-Indien und Südafrika

  • Alternative Geschichtsverläufe für jedes Herrschaftsgebiet mit den Optionen, Großbritannien treu zu bleiben oder sich ein eigenes, unabhängigeres Schicksal zu schmieden.

  • Neues Autonomiesystem, das abhängigen Staaten in unterschiedlichem Maße Unabhängigkeit von einer ausländischen Herrschaftsmacht gewährt.

  • Ein Speerspitzen-Schlachtplanbefehl, der mehr Kontrolle über große Einkesselungen und das Durchbrechen feindlicher Linien gewährt.

  • Das Teilen von Technologie ermöglicht Commonwealth-Nationen, mit britischer Hilfe rasch aufzuholen.